Kultur- und Heimatverein

Grefrath e.V.

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kultur- und Heimatverein Grefrath. Hier finden Sie alle Info's und Neuigkeiten rund um unseren Verein.

12. Juni 2024

Am Mittwoch, den 5. Juni, traf sich der Vorstand zu seiner 81. Vorstandssitzung.

Schwerpunktthemen waren diesmal:

  • Der Besuch bei der Feuerwehr Frechen war eine gelungene Veranstaltung. Im nächsten Jahr wird versucht eine Führung speziell für Kinder zu organisieren.
  • Die Fahrradtour am 23. Juni führt zum Forum: terra nova. Dort besteht auch die Möglichkeit zur Einkehr. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 46 Kilometer.
  • Die Kirchenführung am 14. September im Rahmen der Frechener Kulturwochen muss auf Wunsch des Veranstalter auf 16.00 Uhr verlegt werden (siehe auch Termine).
  • Die Erneuerung der Gravur/Beschriftung der Grabplatte für die russischen Soldaten und Zwangsarbeiter auf dem Grefrather Friedhof wird über den Heimat-Scheck NRW finanziert. 
  • In der nächsten Sitzung Ende Juni werden wir Ideen für zukünftige Projekte sammeln.
  • In der Sitzung im August wird ein Schwerpunkt unsere Broschüre "Unter Uns" sein (zukünftige Themen, zukünftige Ausrichtung usw.)
  • In den Sitzungen im September & Oktober soll entschieden werden, welche Veranstaltungen der KuH in 2025 anbieten wird.

3. Juni 2024

Wassertank am Ortseingang repariert

 

Über die Wintermonate wurde der Wassertank am Ortseingang von Unbekannten demoliert.    Die Zapfeinheit war unbrauchbar. Daher konnte nach der Pflanzaktion Mitte Mai dieses Jahres leider nicht unmittelbar die Gießaktion der Pflanzen wie in den letzten Jahren starten. Die Mitarbeiter des Elektroschmelzwerkes ESK-SIC haben mittlerweile unbürokratisch den Tank repariert, Somit kann die Gießaktion in den Sommermonaten doch durchgeführt werden.            Ein herzlicher Dank gilt den Mitarbeitern des ESK-SIC für die schnelle Hilfe. Auch vielen Dank an dieser Stelle für die alljährliche Unterstützung unserer Gießaktion. Sobald der Tank leer ist, wird er immer wieder schnell von ihnen aufgefüllt, damit die Pflanzen ständig blühen.

30. Mai 2024

Das Frechener Wochenende hat einen Artikel über den Besuch der Feuerwache Frechen auf seiner Website online gestellt. Hier geht's zum entsprechenden Artikel.

27. Mai 2024

Am vergangenen Samstag besuchte der KuH mit einer Gruppe von interessierten Mitgliedern die Feuer- und Rettungswache in Frechen. Erfreulicherweise konnte die max. Anzahl von 20 Personen vollständig ausgefüllt werden. 

Nach einer kurzen theoretischen Einführung im Konferenzraum der Wache stellte der stellvertr. Leiter der Wache, Dirk Jansen, die einzelnen Bereiche einer modernen Feuer- und Rettungswache anhand einer ausführlichen und dennoch kurzweiligen Führung durch das Gebäude vor. Der lehrreiche Vortrag begeisterte alle Teilnehmer und gab einen genauen Überblick über die Arbeit der Feuerwehrleute und Rettungskräfte. Dirk Jansen wurde nicht müde, alle Fragen der Gruppe ausführlich zu beantworten.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die Feuer- und Rettungswache Frechen für den informativen Besuch !! 

Hier gelangt man zu den Bildern des Besuchs !